Ideen zum Jahreskreis

Jahreszeiten und Feste - Anlass zum Schreiben

Der Kreislauf des Jahres bietet vielfältige Anlässe zum Nachsinnen, zum Feiern und zur Dankbarkeit.

Beobachtungen in der Natur, Gedanken zu Feiertagen und Festzeiten sowie das Glück und die Freude darüber, ein Teil des sich stetig verändernden Lebens zu sein, sind so wichtig, dass Kinder und Jugendliche eingeladen werden sollten, die so wertvollen Gedanken schriftlich festzuhalten. Dies kann am besten im Tage- oder Schreibbuch geschehen.

Die Anlässe des Jahreskreises sind ebenfalls ein guter Nährboden für das Schreiben lyrischer Texte. Vorlagen zum Verfassen lyrischer Kleinformen finden sich in dem Artikel Schreiben kreativ und kooperativ.

Das Legen einer Wörterspirale ist eine sinnstiftende Tätigkeit im Zusammenhang mit der Wortschatzerweiterung. Ein Beispiel dafür ist die Sommerwörterspirale. Die Idee ist auf alle Jahreszeiten, Feste und besonderen Ereignisse übertragbar. So kann sie auch als Rückblick auf ein Schuljahr oder eine schulische Etappe wie etwa das Ende der Grundschulzeit dienen.

Und natürlich sollten die besondere Festzeiten des Jahres auch für das Schreiben kleiner Grüße oder Wünsche genutzt werden. Auf besonders schönes Papier geschrieben werden sie sicher Freude bereiten.

Individuelles Lernen

"Der Schlüssel für das so verstandene „individuelle Lernen“ ist das Schreiben im Tagebuch."

Nach oben!