Artikel 2017

artikel

Richtig schreiben lernen. Zwischen Orthografie, Kind und Unterricht - Basisartikel

In: Grundschulmagazin 4-2017, S. 7-13

gsm 4 2017

Der Artikel gibt einen knappen Überblick über die aktuelle Rechtschreibdidaktik. Dabei werden Potenziale unterschiedlicher Konzeptionen dargestellt, ohne diese gegeneinander auszuspielen. Zusätzlich werden konzeptübergreifende Aufgabenformate für den Unterricht vorgestellt. Ein Basisartikel zum Rechtschreiben für die Aus- und Fortbildung und interessierte Kollegen/-innen.

Stichwort:

Rechtschreibarbeiten

In: Grundschulmagazin 4-2017, S. 34-39

gsm 4 2017

Eine kurze Zusammenfassung der Idee von Rechtschreibarbeiten als Form der Leistungsüberprüfung und -bewertung im Rechtschreiben - auch als Alternative zum traditionellen Diktat. Der kurzen Einführung folgt ein Beispiel für eine Rechtschreibarbeit zum Thema Herbst (Material).

Mut! Ein Gottesdienst zum Reformationstag

In: Wendt, Peter (Hg.) (2017): Martin Luther in der Grundschule. Grundlagen - Konzepte - Impulse. S. 44-51.

martin luther grundschule

Anregungen für den Religionsunterricht zum Luther-Jahr 2017. Unter dem Thema "Mut!" werden Kindern Zugänge zum Leben und Glauben Martin Luthers eröffnet. Der Entwurf beinhaltet die Planung eines Schulgottesdienstes zum Reformationstag.

Informationen zum Buch

Veröffentlichungen von Beate Leßmann

Sämtliche Veröffentlichungen finden Sie in der Übersicht auf der Autorenseite.

Individuelle Lernwege

„Individuelle Lernwege... wurzeln in der Wertschätzung der individuellen Lebens- und Erfahrungswelt des Kindes und in der Anerkennung seiner individuell ausgeprägten Lernvoraussetzungen, die sich mitunter aus dem Ersten ergeben." 

Nach oben!