Rechtschreiben - Vorurteile und Argumente

"Die Rechtschreibleistungen werden immer schlechter."

"Lautorientiertes Schreiben am Schulanfang ist schädlich."

"Methodenvergleiche zeigen die Überlegenheit traditionellen Unterrichts."

"Kinder mit Migrationshintergrund oder anderen erschwerenden Voraussetzungen brauchen mehr."

Diesen Fragen stellt sich der Grundschulverband. Ein kurzes Paper mit überzeugenden Argumenten für Kollegen/-innen und Eltern.

Tagebuch bzw. Schreibbuch

"Der Schlüssel für das so verstandene „individuelle Lernen“ ist das Schreiben im Tagebuch. Es lässt jedem einzelnen Kind die Freiheit, so viel von sich selbst schreibend und gestaltend zu äußern, wie es möchte."

Nach oben!