Basiswortschatz in Hamburg - Individuelle Lernwege trotz Normierung!

rechtschreibgespraech-670Nach Bayern und Berlin/Brandenburg führt nun Hamburg einen verbindlichen Grundwortschatz ein. 785 vorgegebene Wörter sollen am Ende von Klasse 4 richtig geschrieben werden. Immerhin 50 % dürfen zusätzlich aus dem individuellen Wortschatz der Kinder ergänzt werden. Ob bei einem so umfangreichen vorgegebenen Wortschatz noch 400 „individuelle Wörter“ zu finden sind, sei dahingestellt.

Die Idee, von den Wörtern der Kinder auszugehen und damit den Zugang zum Lernen über die inhaltliche Bedeutung der Wörter zu ermöglichen, wird durch einen normierten Wortschatz eingeschränkt.

Umso wichtiger, nun nicht in alte Muster des Lernens zu verfallen, sondern für die Übung individuelle Lernwege zu suchen:

Und: Wortschatzlernen ist nur ein Bereich des Rechtschreiblernens. Genauso wichtig:

Bei all dem sollte nicht vergessen werden, dass in Deutschland die bundesweit geltenden Bildungsstandards das Rechtschreiblernen eindeutig dem Schreiben von Texten zuordnen. Auch die Hamburger Handreichung fordert die Verbindung von Textschreiben und Richtigschreiben für den Unterricht!

Beate LeßmannAnregungen für die Umsetzung der Hamburger Herausforderungen finden Sie auf meiner Homepage! Eine Präsentation für Ihr Kollegium vermittelt konkrete Ideen zur Wortschatzarbeit in Ihrer Schule (s.u.).

Viel Spaß beim Stöbern und Erproben wünscht Ihnen

signatur

Weiteres Informationsmaterial

Die Präsentation kann auch direkt heruntergeladen werden:

Arbeitshefte "Große und kleine Tricks"

Arbeitshefte "Große und kleine Tricks" für das Üben der häufigsten Wörter in der Schule und zuhause

Die 100 häufigsten Wörter machen 50% eines beliebigen Textes aus. Es lohnt sich also, diese schnell lesen und schreiben zu können. Die Hefte bieten auch eine Schritt-für-Schritt-Einführung in das Üben von Wörtern.

Informationen
Bestellung Heft 1
Bestellung Heft 2

Individuelles Lernen

"Der Schlüssel für das so verstandene „individuelle Lernen“ ist das Schreiben im Tagebuch."

Nach oben!