unterrichtsideen

Texte werden in Schreibkonferenzen für bestimmte Zwecke überarbeitet - für ein Buch, einen Blog oder für die Präsentation in der Gruppe, zum Beispiel in der Autorenlesung. Für die Überarbeitung eines Textes schließen sich der Autor bzw. die Autorin und ein oder zwei Ko-Autoren zusammen. Gemeinsam überlegen sie, ob der Text verständlich ist, um ihn dann gemeinsam so zu optimieren, dass der Autor oder die Autorin sich damit stolz präsentieren und ihn veröffentlichen kann.

Filme: Ausschnitt aus einer Schreibkonferenz in einer Integrationsklasse 6

Von der Schreibberatung zur Schreibkonferenz

Wenn Schreiberinnen und Schreiber regelmäßig gemeinsam mit der Klasse in Autorenrunden über Texte sprechen und gelegentlich eigenständig in kleinen Gruppen die Schreibberatung durchführen, vollzieht sich manchmal ganz unbemerkt der Schritt von der ausschließlichen Reflexion in der Schreibberatung zur Textüberarbeitung in der Schreibkonferenz.

Einführen oder vertiefen kann man die Arbeit mit  Schreibkonferenzen gut im Zusammenhang mit dem Kurs "Mini-Geschichten schreiben und überarbeiten" (Material). Außerdem bietet sich die Methode "fish bowl" an, bei der eine Schreibkonferenz in der Kreismitte arbeitet und alle anderen zusehen, mitdenken und sich auch einbringen dürfen (Fotogalerie).

Die Text-Hand hilft, die Texte inhaltlich und sprachlich zu bedenken.

Das Handwerk der Textüberarbeitung

werkzeuge der textueberarbeitung kleinerUnterstützung benötigen die Autoren und Autorinnen beim eher technischen Handwerk der Überarbeitung. Wie werden Veränderungen im Text organisiert?

Für diesen handwerklichen Teil stehen die „Werkzeuge der Textüberarbeitung" bereit (Material). Hammer, Zange und Schubkarre stehen für die linguistischen Operationen des Streichens (Zange), des Ergänzens (Hammer), des Ersetzens (Zange und Hammer) sowie des Umstellens (Schubkarre). Der Blick auf den Manuskripttext eines bekannten Autors verdeutlicht, dass auch die großen Autoren mit diesen Verfahren arbeiten. Von ihnen lässt sich auch die Organisation der Veränderungen im Text selber übernehmen. Manuskripttexte dieser Art finden sich in Lehrerbegleitbänden zu Lehrwerken.

Die Überarbeitungen erfolgen  im Text selbst (wer beim Schreiben immer eine Zeile frei lässt, kann diese Zeilen dafür gut nutzen), unter dem Text (mit Ziffern versehen) oder auf einer Textkopie. Verfassen Schüler Texte am PC, so findet auch die Überarbeitung am PC statt.

Meine Erfahrungen - meine Einschätzung

Schüler und Schülerinnen, die sich im Rahmen in Autorenrunden regelmäßig über Texte aus dem Tagebuch bzw. Schreibbuch austauschen, sind auf die Überarbeitungstätigkeiten in Schreibkonferenzen solide vorbereitet. Sie können die eigenen Eindrücke artikulieren, die Wirkung von Texten beschreiben, die Machart gelungener Stellen benennen und Tipps zu Formulierungen und zur Textstruktur formulieren.

Darüber hinaus haben sie in Autorenrunden gelernt, abzuwarten, eigene Beiträge zurückzustellen und sich auf die Vorredner zu beziehen. Sie sind es gewohnt, wertschätzende Worte, aber auch Kritik und Tipps anzunehmen und selber fair zu artikulieren. Sie bringen fachliche und soziale Kompetenzen mit, die für eine gelingende Arbeit in Schreibkonferenzen Voraussetzung sind.

Schreibkonferenz

Mehr über Schreibkonferenzen erfahren

VERTIEFEN
  • Leßmann (2016): Individuelle Lernwege, Handbuch Teil II: Klassen 3 bis 6, S. 59-75
  • Leßmann (2012): Überarbeiten lernen in authentischen Schreibkontexten - mit der Text-Hand. In: Jantzen/Hüttis-Graff (Hg.) (2012): Überarbeiten lernen - Überarbeiten als Lernen, S. 289ff
Filme
Weiterlesen HOMEPAGE

Fotogalerie Schreibkonferenzen

Ablauf Schreibkonferenz
Ablauf Schreibkonferenz
Einführung bzw. Übung Schreibkonferenz mit Methode Fishbowl
Einführung bzw. Übung Schreibkonferenz mit Methode Fishbowl
Textüberarbeitung zu zweit
Textüberarbeitung zu zweit
Organisationsplan in der Klasse
Organisationsplan in der Klasse
Unterstützung bei einer Schreibkonferenz
Unterstützung bei einer Schreibkonferenz
Aufsteller Schreibkonferenz (Rückseite)
Aufsteller Schreibkonferenz (Rückseite)
Schreibkonferenz Sekundarstufe
Schreibkonferenz Sekundarstufe
Gemeinsame Textüberarbeitung (Sekundarstufe)
Gemeinsame Textüberarbeitung (Sekundarstufe)
IMG_3990
IMG_3990

 (Zur Vergrößerung das einzelne Bild anklicken)

Kurzinfo "Individuelle Lernwege" Teilband II A

individuelle lernwege ii aIndividuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben

Entwicklung von Schreibkompetenz auf der Grundlage individuell bedeutsamer Texte. Ein Handbuch für den Deutschunterricht von Beate Leßmann

  • 236 Seiten DIN A4, kart.
  • Über 200 meist farbige Abbildungen, Fotos, Textbeispielen
  • 2. Auflage 2016
  • € 48,00 (Paket II A und II B 79,00)
  • Best.-Nr.: 210640

weitere Informationen: Teilband II A: Klassen 3 bis 6

cart-dieckverlag

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok