logo2

unterrichtsideen

herbstblatt 1 560 breitherbstblatt 2 560 breit

Falls Sie den Eindruck haben, dass Ihre Kinder noch nicht den Sprung in das eigenständige Schreiben von Texten in einer regelmäßigen Schreibzeit geschafft haben, oder falls  Sie das freie Schreiben einmal durch einen gemeinsamen Schreibimpuls ergänzen wollen, dann ist diese kleine Traumreise mit einem Herbstblatt ein gewinnbringendes Angebot.

Sie können die entstehenden Texte auch dazu nutzen, nach ersten Schreibgeheimnissen zu suchen. Dieses Vorgehen finden Sie ausführlich in meinem Buch "Individuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben" (Teilband I: Klassen 1 und 2) auf den Seiten 134 - 136 beschrieben.

Nehmen Sie den Schreibimpuls als einen möglichen Schritt auf dem Weg zum eigenständigen freien Schreiben, das seine Impulse aus dem Nachdenken in Autorenrunden über die geschriebenen Texte nimmt.

Traumreise mit einem Herbstblatt – weitere Anregungen, Fotos, Beispiele in:
Individuelle Lernwege im Schreiben und Rechtschreiben, Teil I, S. 134 - 136

Material/Download

Herbstzeichen
Gemeinsam ein Mandala legen
Herbstmandala

Jedes Kind bringt Herbstzeichen mit, am besten jeweils vier von einer Art. Die Kinder sitzen im Kreis. Ein Mandala wird immer von innen nach außen gelegt. Das erste Kind legt in symmetrischer Anordnung seine vier Blätter, Kastanien ect. an die vorgegebene Mitte. Nacheinander legen alle Kinder ihre mitgebrachten Herbstzeichen an. Die anderen helfen, wenn der Blick für die Symmetrie noch fehlt. Wenn alle ihre Gaben gelegt haben, staunen Sie mit  den Kindern gemeinsam über das Wunderwerk und lassen den Gedanken ihren Lauf.

Am Ende bitten Sie die Kinder, das Mandala in umgekehrter Reihenfolge wieder abzudecken. Danach nimmt jeder ein Herbstzeichen und schreibt seine Gedanken zum Herbst oder zum Mandala auf.

Hinweis: Jüngere Kinder legen jeweils zwei Teile.

Die Liedertexte, die Sie hier als Download finden, sind alle mit einem QR-Code versehen, der die Lernenden zu einer Audiodatei mit einer langsam und sehr deutlich artikulierten Aufnahme des jeweiligen Liedes führt. Wenn Kinder - auch zuhause - die Lieder gleichzeitig hören, mitlesen und singen, werden damit zugleich Lesefähigkeiten gefördert. Info Hören und Mitlesen, Liedaufnahmen Hören und Mitsingen

Nehmen Sie das Thema zum Anlass für die Integration des Rechtschreibens. Sammeln Sie Herbstwörter und analysieren Sie die Schreibungen in Rechtschreibgesprächen. Überprüfen Sie mit einem Mini-Checkdiktat, welche Kinder welche Wörter üben müssen, und schicken Sie diese in die indiviuelle Wörterklinik. Mit der Rechtschreibarbeit überprüfen Sie die Übungsfortschritte.

Hier geht es zum Download der Rechtschreibarbeit.

meine oma

... dann lädt die Natur dazu ein, mit Kindern über den Tod nachzudenken. In einem Artikel, den Sie als PDF downloaden können, finden Sie Anregungen dafür, den Gedanken und Erfahrungen von Kindern einen gemeinsamen Raum zu geben.

pdf icon Artikel zum Lesen im PDF-Format

Erschienen in: Grundschulunterricht 47 (2000) 9, S. 33-37

Mit Kindern über Anfang und Ende nachdenken
Sie sehen Bilder, die Kinder zu den alten Worten "Alles hat seine Zeit“ aus verschiedenen Materialien gelegt haben. Außerdem hören Sie Gedanken dazu - geschrieben und gesprochen von Kindern der Klasse 3a.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok