Aktuell

Ganz nah an den Lernenden in diesem Film Einblicke in die wöchentliche Lesezeit eines 2. Schuljahres nehmen und miterleben, auf welch vielfältige Weise sich Lesefähigkeiten und Lesekultur entwickeln lassen. Die regelmäßige Lesezeit bietet wie die regelmäßige Schreibzeit einen Raum für individuelles und gemeinsames Lernen. Ich lade Sie ein, im Sommer darüber nachzudenken, mit welchen Schritten Sie in eine Lese-

Starten Sie jetzt mit der Erstellung eines gemeinsames Buches. Dazu wählt jedes Kind seinen besten Text aus dem Tagebuch des letzten Halb- oder Schuljahres aus. Ab dem 3. Schuljahr überarbeiten die Kinder ihre Texte in Schreibkonferenzen. Vor dem Abschreiben für die Veröffentlichung werden sie rechtschriftlich korrigiert (ab Klasse 1). Jedes Kind erhält ein eigenes Beste-Texte-Buch mit Texten von allen Kindern ...

Hinweise auf Neuigkeiten der Homepage neuerdings hier: beate_lessmann
Mein Einstieg: Zusammenfassung meiner 6 Empfehlungen für den Unterricht mit ukrainischen Geflüchteten. Infos ausführlicher hier, Materialien im Downloadbereich. Die Instagram-Community lade ich herzlich ein, zu "folgen" und Beiträge zu "teilen". Es freut mich sehr, dass Kolleginnen dort Anregungen meiner Homepage ...

Mit einem Tage- bzw. Schreibbuch Kinder und Jugendliche aus der Ukraine willkommen heißen! In dieses Buch darf geschrieben werden, was man schreiben kann - Buchstaben und Wörter auf Deutsch. Und man darf auf Ukrainisch schreiben - was man möchte. Laden Sie die Geflüchteten zum Schreiben und Malen ins Tagebuch ein, indem Sie ein Einladungsschreiben auf Ukrainisch und Deutsch in das ...

Zwei Arbeitshefte, eigentlich gedacht für den Schulbeginn, helfen auch Älteren, eine neue Schriftsprache zu erlernen: Laute hören/sprechen, Schriftzeichen schreiben und mit den Lauten verbinden - das sind die Basiselemente für jeden, der eine neue Schriftsprache erwirbt. QR-Codes führen zu Aufnahmen, mit denen die noch fremden Laute in Wörtern immer wieder gehört und mitgesprochen werden können. Ein grundlegender Wortschatz ..

Anregungen zur Jahreszeit für alle Jahrgänge:
Texte zum Frühling zum Lesen und gleichzeitigen Mithören, auch für den Lesebeginn (Lese-Hör-Texte),
Lieder zum Lesenlernen durch Mitsingen (Lese-Hör-Texte Lieder),
Verbinden von Grammatik und Ästhetik Blüten gestalten,
Rechtschreiben thematisch integrieren und überprüfen:
Rechtschreibarbeit Frühling

Bilder aus dem Krieg belasten Erwachsene wie Kinder. Was können wir tun?

  • Gefühle und Gedanken ernstnehmen
  • Klagen
  • Sehnsucht in Bilder und Worte fassen
  • Trost stiften
  • Vertrauen in der Gemeinschaft erleben
  • Demokratie leben

Wie vielfältig Sie mit den WORT-BAU-STEIN-EN in Ihrem Unterricht arbeiten können, zeigt diese Präsentation. Spielerische wie analytische Wege des Lernens werden praxisnah durch Fotos aus dem Unterricht mit kurzen Kommentaren vorgestellt. Der Umgang mit Wortbausteinen verdeutlicht die besondere Bedeutung der morphematischen Struktur der Schrift. Für das Rechtschreiblernen ist sie wesentlich.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok