Gedanken zur besonderen Zeit des Jahres zu verschenken heißt, etwas sehr Persönliches mit anderen zu teilen. Lyrische Kurzformen wie Elfchen, Haikus oder Akrostichons können dabei helfen, die Gedanken schriftlich zu verdichten. Durch eine Kerze in einem Glas entstehen Leuchtende Texte.

Download: Vorlagen für lyrische Kurzformen in dem Artikel Schreiben kreativ und kooperativ

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok