Individuelles Rechtschreibtraining - gemeinsame Rechtschreibgespräche

Fortbildung

 

Vergangenes Datum: 
13.08.2018 14:00 - 17:00

Ort: Hamburg  |  Stadt: Hamburg, Deutschland

Sie erhalten einen Überblick über Wege des individualisierten Rechtschreibtrainings für das Lernen der Einzelnen. Ausgangspunkt dafür sind die eigenen Texte der Kinder, und zwar von Anfang an. Außerem werden Rechtschreibgespräche als ein Modell des gemeinsamen Lernens vorgestellt. Sie erfahren, wie diese bereits im 1. Schuljahr angebahnt werden können – etwa im Zusammenhang mit der Arbeit mit einer Lauttabelle. Es werden konkrete Unterrichtsanregungen für alle Jahrgänge vorgestellt. Dazu gehören auch Wege der Leistungsüberprüfung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Schulanfangstagung am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung statt. Anmeldungen über das Landesinstitut.

 

Adresse
Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg, Deutschland

 

 

Karte


 

 

Alle Daten


  • 13.08.2018 14:00 - 17:00

 

 

 

Tagebuch bzw. Schreibbuch

"Der Schlüssel für das so verstandene „individuelle Lernen“ ist das Schreiben im Tagebuch. Es lässt jedem einzelnen Kind die Freiheit, so viel von sich selbst schreibend und gestaltend zu äußern, wie es möchte."

Nach oben!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok