Schreibzeit

Fortbildung

 

Vergangenes Datum: 
16.02.2018 17:00 - 18:00

Ort: Hamburg  |  Stadt: Hamburg, Deutschland

Das Unterrichtssetting der Schreibzeit versteht sich als Kontext für die Ausbildung literaler Kompetenzen. Indem regelmäßig Prozesse des Schreibens und Qualitäten eigener Texte gemeinsam versprachlicht werden, bietet es einen authentischen Rahmen für die Entwicklung bildungssprachlicher Kompetenzen. Bausteine der Schreibzeit werden kurz vorgestellt: Schreiben, Reflektieren, Überarbeiten (auch rechtschriftlich), Veröffentlichen eigener Texte.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der "Deutschtagung am Landesinstitut Hamburg" statt. Anmeldungen bitte über das LI.

 

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg, Deutschland

 

 

Karte


 

 

Alle Daten


  • 16.02.2018 17:00 - 18:00

 

 

 

Individuelles Lernen

"Der Schlüssel für das so verstandene „individuelle Lernen“ ist das Schreiben im Tagebuch."

Nach oben!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok