Veranstaltungsfotos

Köln im heißen Mai 2017

Bei 32 Grad in der sehr schönen, aber auch sehr heißen Aula unterm Dach den halben oder gar den ganzen Tag aufmerksam zuzuhören und mitzudenken, das ist wahres Engagement. Ein dickes Kompliment an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Vorbereitungsteam und insbesondere Maria Weissenborn, die nicht nur für einen reibungslosen Ablauf sorgte, sondern vorausschauend kistenweise Mineralwasser und Saft herbeischleppte!

Rechtschreibung

"Nichts gibt besser Auskunft über die Entwicklungen im rechtschriftlichen Bereich als die eigenen Texte."

Nach oben!